News


Dezember, 2018

„Mittagsgeschichten – Lübeck blüht auf“

Haben Sie Lust auf eine kulturelle Mittagspause zur Adventszeit? Am 18.12. um 13 Uhr findet wieder eine Kuratorenführung von André Dubisch durch die Ausstellung „875 Jahre – Lübeck erzählt uns was“ im Burgkloster des Europäischen Hansemuseums statt! Hier erfahren Sie am Originalschauplatz viele Details aus der ersten Blütezeit Lübecks im frühen 13. Jahrhundert. Informationen zur… Artikel ansehen


Vom Glögg zum Glögg

Am Dienstag kann man direkt vom Glögg auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt in die theoretische Reflexion über den Glögg eintreten. Prof. Dr. Carsten Jahnke zeigt: Glögg ist nur ein Beispiel von vielen, dass schon die Lübecker im 13. und 14. Jahrhundert asiatische und mediterrane Gewürze und Waren gekannt und in großen Mengen verbraucht haben. Arabischer Reis,… Artikel ansehen


Gutscheine bis zum 19.12. bestellbar!

Falls jemand einen Gutschein aus dem Hansemuseum zu Weihnachten verschenken will: diese Gutscheine sind in diesem Jahr noch bis zum 19. Dezember bestellbar. Danach können wir zu Weihnachten keine Gutscheine mehr ausstellen. Ab Januar 2019 läuft die Bestellung von Geschenkgutscheinen dann wieder neu an. Das Formular zur Bestellung von Gutscheinen finden Sie auf dieser Seite!


Familienfreundlich: Das Adventsprogramm des Hansemuseums

Eisbahn, Wichtelwald, Kinderausstellung zum Seehandel, Winterlounge mit Hafenblick, Museumsshop als Geschenkinspiration, Dauerausstellung zur Hanse und Café Fräulein Brömse. All das kann man derzeit auf dem Gelände des Europäischen Hansemuseums erleben. Sie können während der Weihnachtszeit Ihre Kinder durch unsere interaktive Kinderausstellung schicken, während sie im Museumsfoyer gute Ideen für Weihnachtsgeschenke suchen. Wenn Sie hinterher noch… Artikel ansehen


November, 2018

Diesen Sonntag: Eröffnung von „Segel, Salz und Silberlinge“

Das Banner hängt, die Aufstellung ist aufgebaut, dann kann es losgehen. Am Sonntag den 2. Dezember beginnt mit einer Matinée ab 12 Uhr die Ausstellung „Segel, Salz und Silberlinge – Seehandel in der Hansezeit“. Kinder können in der Ausstellung spielerisch herausfinden, wie Seehandel in der Hansezeit funktioniert hat und was man daraus für heute lernen… Artikel ansehen


Weihnachtswunderland im Hansemuseum!

Das Weihnachtswunderland öffnet! Die Eröffnung des Weihnachtswunderlandes findet am Montag, 26. November, um 17.00 Uhr mit dem Weihnachtschor der Lübecker Singakademie e.V. unter der Leitung von Gabriele Pott statt. Im Anschluss können alle Kinder (bis 12 Jahre) kostenlos auf der Eisbahn umherflitzen. Danach kann man die Adventszeit im Europäischen Hansemuseum genießen. Ob Winterlounge auf der… Artikel ansehen


Publikationen bestellen

Sie konnten eine unserer Ausstellungen nicht besuchen? Sie haben vergessen, einen Katalog mitzunehmen? Kein Problem, alle Publikationen des Hansemuseums können Sie nun nachbestellen. Sowohl unsere Ausstellung „Silberglanz und Silbergier“, „Der Konsens“ oder die Dauerausstellung sind dabei. Folgen Sie einfach diesem Link: https://www.hansemuseum.eu/publikationen/.


„Europa, das Meer und die Welt“ – Lesung von Jürgen Elvert

Am Freitag, den 23. November ist Jürgen Elvert exklusiv für eine Lesung im Saal La Rochelle des Europäischen Hansemuseums zu Gast. Um 19.30 Uhr gibt er faszinierende Einblicke in die besondere Verbindung unseres Kontinents mit der See. Bei einem Getränk steht der Autor auch nach der Lesung noch für Signierwünsche und Fragen zur Verfügung. In… Artikel ansehen


22. November: Hansetalk zum Stadtjubiläum

Lübeck feiert sein Stadtjubiläum. 875 Jahre – die stolze Hansestadt mit vielen historischen Bauwerken lockt viele Urlauber an und bietet ihren Einwohnern ein wunderschönes Zuhause. Bei unserem HanseTalk schauen wir nicht nur auf Lübecks Geschichte, wir richten den Blick in die Zukunft: Wie soll die Stadt an ihrem 900. Geburtstag aussehen? Zwei junge Menschen entwerfen… Artikel ansehen


Oktober, 2018

Schwedischer Botschafter im Hansemuseum

Der Schwedische Botschafter in Deutschland, Per Thöresson, war am 30. Oktober anläßlich von Beratungen mit dem Stadtrat der Stadt Lübeck und Vertretern aus der Wirtschaft und Universität im Europäischen Hansemuseum zu Gast. Die Gruppe, zu der unter anderem auch die Senatorin Weiher gehörte, aß im Hansemuseum zu Mittag und nahm anschließend an einer Führung durch… Artikel ansehen


5. November: GlaubeNSbekenntnisse im Gerichtssaal!

Zwischen Widerstand und Ergebung – Die christlichen Kirchen im Nationalsozialismus Die Rolle der Kirchen im Nationalsozialismus gehört bis heute zu den umstrittensten Themen der kritischen Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus. Die einen betonen, dass die Kirchen als moralische Instanzen versagt hätten, weil sie dem Nationalsozialismus nicht kritisch und ablehnend genug gegenüberstanden, sondern sich anpassten… Artikel ansehen


Veranstaltung zum „Club of Rome“ ausgebucht!

Zum 24. Oktober haben wir mit Ernst Ulrich von Weizsäcker und Leef Dierks ein sehr spannendes Podium gewinnen können. Das merkt man bereits an den Reaktionen: Die Veranstaltung ist leider ausgebucht! Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker ist Ehren-Präsident des Club of Rome. Er spricht mit dem Finanzmarktspezialisten Prof. Dr. Leef Dierks darüber, ob wirtschaftliches… Artikel ansehen


Wir holen den Club of Rome nach Lübeck!

Die Veranstaltung ist ausgebucht! Am 24. Oktober holt das Europäische Hansemuseum den Club of Rome nach Lübeck: Dazu haben wir mit Ernst Ulrich von Weizsäcker und Leef Dierks ein sehr spannendes Podium gewinnen können. Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker ist Ehren-Präsident des Club of Rome. Er spricht mit dem Finanzmarktspezialisten Prof. Dr. Leef Dierks… Artikel ansehen


Eine Kindergeschichte aus dem Spätmittelalter

Am Montag, den 15. Oktober, liest Anke Bär aus ihrem erfolgreichen Kinderbuch „Endres, der Kaufmannssohn“ und versetzt junge und alte Bücherwürmer in die Zeit des Spätmittelalters. Ihr junger Held Endres liebt es, mit seinem besten Freund Jos durch die Straßen der Stadt zu streifen und den Hafen zu erkunden. Eines Tages ist es so weit:… Artikel ansehen


Wie Lübeck zur Boomtown wurde

Am Donnerstag, den 11.10.2018, beleuchtet Professor Oliver Auge aus Kiel in einem Vortrag die Entwicklung der Stadt Lübeck zur Zeit der Dänenherrschaft. Wie kam es dazu, das Lübeck Teil des Ostseeimperiums des dänischen Königs Waldemar II. wurde? Wie profitierte Lübeck von der sogenannten „pax danica“ in dieser Zeit? Wieso kündigten sie ihm schließlich die Gefolgschaft… Artikel ansehen


Die Führung „Im Kloster brennt noch Licht“ bis März an jedem zweitem Dienstag des Monats!

Die Führung „Im Kloster brennt noch Licht findet von Oktober bis März an jedem zweiten Dienstag des Monats statt. Bei diesem inszenierten Rundgang zeigen sich die geschichtsträchtigen Mauern des Burgklosters in einem ganz neuen Licht: Gemeinsam mit Bruder Jakobus und Kaufmannswitwe Anneke können Sie bei Laternenschein die wechselvolle Vergangenheitdes mittelalterlichen Denkmals entdecken. Spannende Geheimnisse, beeindruckende… Artikel ansehen


September, 2018

Zusätzliche Führungen in den Herbstferien!

In den schleswig-holsteinischen Herbstferien findet die öffentliche Führung „Die Hanse“ zusätzlich  jeden Montag, also am 1., am 8. und am 15. Oktober, um 11 Uhr statt. Auch die Führung „Das Mittelalter beleuchten“ findet an diesen Tagen um 14 Uhr statt. Die Führungen kosten wie immer jeweils 4,00 Euro für „Die Hanse“ und 3,50 € für… Artikel ansehen


Hanse, Glögg und Zwangsvollstreckung

Zwangsvollstreckung, Textilien, Glögg und Co: vielfältige Themen präsentiert die Neuauflage der Wissenschaftsreihe »Handel, Geld und Politik vom Mittelalter bis heute« der Forschungsstelle für die Geschichte der Hanse und des Ostseeraums (FGHO).  Sie beginnt am 2. Oktober mit der Frage, wie Zwangsvollstreckung im Mittelalter aussah. Alle weiteren Termine im Überblick finden Sie weiter unten. Den Veranstaltungsflyer… Artikel ansehen


Lübeck in a box

Dein Objekt im Museum? Lübeck steckt voller Geschichten, die erzählt werden wollen. Nicht nur die Sieben Türme, das Holstentor oder das Lübecker Rathaus sind Anlass für Geschichten, auch im Kleinen und Privaten kann man sie finden. Jeder erlebt seine Stadt anders. Doch wie können Dinge zum Erzählen gebracht werden? Wer entscheidet, welche Objekte in einer… Artikel ansehen


Am 20. September erst ab 15 Uhr geöffnet

Wegen einer Veranstaltung ist das Europäische Hansemuseum am 20. September 2018 bis 15 Uhr für Besucher geschlossen. Erst ab 15 Uhr kann der übliche Besucherbetrieb wieder aufgenommen werden.


Neues Format: HanseHeroes

Zahlreiche Städte berufen sich heute auf ihre hansische Vergangenheit. Aber können Sie alle bis zu 200 Hansestädte nennen? Wir wollen Ihnen mit unseren HanseHeroes die Städte vorstellen, die Hanse gemacht haben. Denn den Charakter der Hanse haben viele Städte geformt, nicht nur Lübeck. Ohne das Engagement der Städte über Jahrhunderte hätte es keine Hanse gegeben!… Artikel ansehen


9. September: Tag des offenen Denkmals!

Am Tag des offenen Denkmals diesen Sonntag dreht sich alles um die eindrucksvollen historischen Gebäude, die uns täglich umgeben. Zum 25. Geburtstag der Aktion ist auch das Burgkloster, eine der bedeutendsten Klosteranlagen Norddeutschlands, wieder bei freiem Eintritt geöffnet – inklusive der Sonderausstellung »875 Jahre – Lübeck erzählt uns was«! Ein einzigartiger Erinnerungsort Das Lübecker Burgkloster… Artikel ansehen


August, 2018

18. Lübecker Museumsnacht “Hier und Jetzt”

Sie wollen Kultur erleben, die Nacht zum Tag machen und dabei das Lübecker Stadtjubiläum feiern? Dann kommen Sie am Samstag, den 25. August zur Museumsnacht ins Europäische Hansemuseum! Zum Motto »Hier & Jetzt« bieten wir ein Programm, das modern und historisch zugleich ist: Auf dem Außengelände treffen die Breakdancer von Concrete3 auf das Hansevolk zu… Artikel ansehen


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close