Vom Schaf bis zum Hemd

Stoff ist für uns so selbstverständlich, dass wir meist gar nicht wissen, woher er kommt und wie er entstanden ist. Aus welchen Rohstoffen lassen sich …
Weiterlesen

Hanse-Forscherkiste

Durch Fühlboxen, Handelsszenarien und historische Spiele für den Unterricht lassen sich Schulklassen in sechs Wissensgebieten lebensnah an Hanse und Mittelalter heranführen und optimal auf einen …
Weiterlesen

Der Europäische Rat

Wie erreicht man einen Konsens trotz unterschiedlicher Interessen? Dieses Planspiel ist eine spielerische Variante, um die politischen Dynamiken hinter kollektiven Entscheidungssituationen zu verstehen. Indem die …
Weiterlesen

Der Hansetag 1518

Wie lassen sich historische Quellen zum Fernhandel und der Hanse erfahrbar machen? In diesem Planspiel schlüpfen die Teilnehmenden in die Rollen der damaligen Vertreter der …
Weiterlesen

Mit Feder und Tinte

Dieses Angebot befasst sich mit dem Themenfeld Kommunikation. Anhand von originalgetreuen Faksimile, detailreichen Rekonstruktionen sowie aktiver Einbindung und Mitgestaltung durch die Klasse wird die Entwicklung …
Weiterlesen

Mit Feder und Tinte, Primarstufe

Dieses Angebot befasst sich mit dem Themenfeld Kommunikation. Anhand von originalgetreuen Faksimile, detailreichen Rekonstruktionen sowie aktiver Einbindung und Mitgestaltung durch die Klasse wird die Entwicklung …
Weiterlesen

Dauerausstellung »Die Hanse«

Einen besonders intensiven Einblick in die Hansezeit erhalten Sie bei einer individuellen Führung durch unsere Dauerausstellung zur Hanse. Reisen Sie mit unseren erfahrenen Museums-Guides in …
Weiterlesen

Einen besonders intensiven Einblick in die Hansezeit erhalten Sie bei einer individuellen Führung durch unsere Dauerausstellung zur Hanse. Reisen Sie mit unseren erfahrenen Museums-Guides in die Zeit der niederdeutschen Kaufleute. Entdecken Sie die wichtigsten Stationen in der Geschichte der Hanse. In der Führung erfahren Sie auf spannende und unterhaltsame Weise, wie aus abenteuerlichen Kauffahrten kleiner Händlergruppen eine europäische Wirtschaftsmacht wird.

Ab 21 Teilnehmer:innen wird die Gruppe geteilt, die Einzelgruppen starten mit einem Abstand von 15 Minuten.