Events

16 Dezember, 2017

17:00 - 19:00

Weihnachtsbühne: Ove Thomsen

Die Weihnachtsbühne im Weihnachtswunderland am Europäischen Hansemuseum sorgt auf der Dachterrasse vom 1. bis zum 23. Dezember für magische Momente. Jeden Tag wird ab 16 Uhr, freitags und samstags ab 17 Uhr, ein Programm-Adventstürchen geöffnet – und der lebendige Adventskalender ist voll mit einem bunten Familienprogramm für Groß und Klein. Genießen Sie bei einem Glühwein oder einer kleinen Köstlichkeit aus unserer Weihnachtslounge wundervolle Veranstaltungen zum Staunen und Mitmachen – wir freuen uns auf Sie!

Am Samstag, den 16. Dezember wird auf der Weihnachtsbühne Livemusik erklingen. Der gebürtige Nordfriese Ove Thomsen pärsentiert intelligente, gewitzte Popmusik, die aber trotzdem sehr authentisch und unverstellt ist.

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Dachterrasse
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Zeit: 17 Uhr

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen auf der Weihnachtsbühne ist frei.

19:00 - 22:00

Nordische Kriminacht 2017

Wer Spannung zu Weihnachten liebt, kommt an dieser besonderen Veranstaltung nicht vorbei: Mit einem neuen Programm wird die beliebte Nordische Kriminacht der weihnachtlich-kriminellen Kurzgeschichten mit moderner nordischer Musik im Beichthaus des Europäischen Hansemuseums fortgesetzt. Die diesjährigen Termine am dritten Adventswochenende sind Samstag, der 16. Dezember um 19 Uhr sowie Sonntag, der 17. Dezember um 18 Uhr. Dabei geht es bei aller weihnachtlichen Hochstimmung um die Abgründe der menschlichen Seele, die besonders in der dunklen Jahreszeit zum Vorschein kommen. Drei kriminelle Geschichten von skandinavischen Bestsellerautoren und Newcomern loten das Genre aus, teils poetisch raffiniert, teils in rasendem Tempo, immer hintergründig und überraschend abgründig. Nicht immer sind die Männer die Täter, auch vor Frauen, Kindern und Tieren macht die dunkle Fantasie nicht halt, und besonders gespeist wird es dabei natürlich von den neuen Medien. Die Harmoniebedürftigkeit der Menschen zu Weihnachten ist oft trügerischer als erwartet!

Der Hamburger Schauspieler Sebastian Dunkelberg, aus Film und Fernsehen bekannt, liest die Geschichten mit wechselnden Rollen, während er musikalisch von Asya Fateyeva am Saxophon und der Initiatorin Gabriele Pott am Klavier begleitet wird. In der Pause gibt es wieder den Mordspunsch nach original finnischem Rezept. Ein selten erlebnisdichter Abend zwischen Idylle und Hochspannung, zwischen weihnachtlicher Harmonie und gruseliger Kälte erwartet Sie im atmosphärischen Halbdunkel der historischen Mauern des Beichthauses im Europäischen Hansemuseum!

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Beichthaus
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Datum & Zeit: 16.12.2017, 19 Uhr & 17.12.2017, 18 Uhr
Kosten (zzgl. VVK-Gebühr): 20 Euro, ermäßigt 12 Euro oder als Kombticket mit dem Europäischen Hansemuseum 28 Euro, ermäßigt 15 Euro

Tickets für beide Termine erhalten Sie hier online sowie an der Konzertkasse Hugendubel, im Pressezentrum, an allen LN-Geschäftsstellen und direkt an der Kasse des Hansemuseums. Eine telefonische Reservierung im Europäischen Hansemuseum ist nicht möglich.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close