Events

14 November, 2019

19:30 - 21:00

“Den Tod ins Leben holen”

Der LN-Hansetalk in Kooperation mit den Lübecker Nachrichten

 

Dieses Thema betrifft uns alle – einige von uns leider viel zu früh.

Wir möchten mit Ihnen und unseren Podiumsgästen über die palliative Versorgung reden und eine zumeist verschwiegene Thematik zu unserem Mittelpunkt werden lassen. Es gibt viele Perspektiven, ob Betroffene, Angehörige, Freunde oder Berufsinteressierte, deren Stimmen wir gern im Publikum begrüßen.

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Saal "La Rochelle"
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Termin: 14.11.2019
Beginn: 19.30 Uhr

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter folgendem Link ist erforderlich: https://leser-umfrage.de/ln/todinslebenholen

11:00 - 12:00

Führung “Störtebeker & Konsorten”

Gab es Piraten in der Ostsee? War Störtebeker der Jack Sparrow des Mittelalters? Und was haben die Piraten von heute mit Klaus Störtebeker zu tun? Und wer sagt eigentlich, ob er überhaupt Klaus hieß? Diese und weitere Fragen klären sich bei dieser wöchentlichen Führung durch unsere Ausstellung. Aber nur bis 18. April!

Informationen zur Veranstaltung:
Termine: Jeden Samstag um 11 Uhr (bis 18. April 2020)
Kosten: € 3,50 zzgl. Eintritt (8 € Erw., 4 € Kinder)
Treffpunkt: Foyer
Anmeldung über info@hansemuseum.eu oder T. 0451 80 90 99 0

14:00 - 15:30

Öffentliche Führung “Die Hanse”

Jeden Samstag um 14 Uhr und jeden Sonntag um 11 Uhr bietet das Europäische Hansemuseum Ihnen eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung “Die Hanse” an. Reisen Sie mit unseren erfahrenen Museums-Guides in die Zeit der niederdeutschen Kaufleute und entdecken Sie die wichtigsten Stationen aus 800 Jahren Hansegeschichte!

Informationen zur Veranstaltung:
Treffpunkt: Foyer
Dauer: etwa 90 Minuten
Teilnehmer: max. 20 Personen
Kosten: 4,00 € zzgl. Eintritt

Reservierung empfohlen unter info@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 0.

Diese Veranstaltung können Sie auch über Lübeck-Ticket buchen.

20:00 - 22:00

Konzert mit Dominik Plangger

Der Südtiroler Liedermacher Dominik Plangger kommt erstmals nach Lübeck! Plangger ist ein ehemaliger Schützling von Konstantin Wecker, der schon viele gemeinsame Auftritte mit dem 38jährigen absolviert hat große Stücke auf Plangger hält.

Im Süden Deutschlands ist Plangger nicht zuletzt durch seine zahlreichen Auftritte in den „Songs an einem Sommerabend“ schon längst ein Begriff – und bald wird das mit Sicherheit auch in Lübeck so sein. Plangger ist schon seit 10 Jahren live auf Tour und hat dabei seine Zuhörer mit seinem abwechslungsreichen Programm stets begeistert. Neben vielen eigenen Stücken hat er unter anderem auch Songs von Hannes Wader, Franz-Josef Degenhardt, Reinhard Mey, Georg Danzer, Allan Taylor und (natürlich) Konstantin Wecker dabei.

Plangger ist ein Song-Poet “mit Ecken und Kanten”, der sich traut, klar Stellung zu beziehen. Seine Lieder “Heimatland” oder “Es rührt sich was in mir” stehen dafür als Beweis. Bei ihm hängt keine Fahne im Wind, er ist stets authentisch – und das lieben seine vielen Fans an ihm. Doch Dominik hat auch ein paar tolle Liebeslieder in seinem Programm (u. a. “Liebeslied im alten Stil”), so dass alle Fans zweifellos auf ihre Kosten kommen dürften.

Informationen zur Veranstaltung:
Termin: 16. November 2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Saal “La Rochelle”
Kosten: 20 €
Tickets erhältlich unter www.luebeck-ticket.de und an der Museumskasse!

11:00 - 12:30

Öffentliche Führung “Die Hanse”

Jeden Samstag um 14 Uhr und jeden Sonntag um 11 Uhr können Sie mit uns die Hanse erleben. Das Europäische Hansemuseum bietet Ihnen dann eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung “Die Hanse” an. Reisen Sie mit unseren erfahrenen Museums-Guides in die Zeit der niederdeutschen Kaufleute und entdecken Sie die wichtigsten Stationen aus 800 Jahren Hansegeschichte!

Die Führung findet zusätzlich am 3. Oktober 2019 um 11 Uhr statt!

Informationen zur Veranstaltung:
Treffpunkt: Foyer
Dauer: etwa 90 Minuten
Teilnehmer: max. 20 Personen
Kosten: 4,00 € zzgl. Eintritt

Reservierung empfohlen unter info@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 0.

Diese Veranstaltung können Sie auch über Lübeck-Ticket buchen.

14:00 - 15:00

Familienführung “Das Mittelalter beleuchten”

Wo haben die Kaufleute auf der Kogge übernachtet? Welche Handelswaren findet man im Kaufmannskeller? Und welche Geheimnisse verbergen sich auf der mittelalterlichen Baustelle? Antworten auf diese Fragen gibt unsere Familienführung „Das Mittelalter beleuchten“, bei der Groß und Klein jeden Sonntag um 14:00 Uhr und in den Sommerferien 2019 auch Donnerstags die Ausstellungsräume mit der Taschenlampe erkunden.

Informationen zur Veranstaltung:
Treffpunkt: Foyer
Dauer: etwa 60 Minuten
Teilnehmer: max. 20 Personen
Kosten: 3,50 € zzgl. Eintritt (Kinder bis 16 Jahre zahlen nur den Eintritt)

Reservierung empfohlen unter info@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 0.

Diese Veranstaltung können Sie auch über Lübeck-Ticket buchen.

19:00 - 21:00

Grenzenlos erfolgreich: “Geisterfahrer oder verlässlicher Partner?”

Exportnation Deutschland in der Außenpolitik

Im Rahmen unserer Reihe "Grenzenlos erfolgreich? Internationaler Handel im Diskurs".

Als Exportnation ist Deutschland hochgradig abhängig von der Sicherheitslage auf der Welt. Zugleich ist Deutschland eines der führenden Länder in der EU, mit beachtlicher Gestaltungskraft für unsere nationale und europäische Zukunft. Man gewinnt aber den Eindruck, dass Deutschland in der Außen- und Sicherheitspolitik eine konsistente Strategie fehlt.

Die Diskussion beschäftigt sich mit der Frage, welche strategischen Herausforderungen Deutschland in der Außen- und Sicherheitspolitik lösen muss: Wie positionioneren wir uns zu Chinas Seidenstraßenprojekt, wie zur Herausforderung in der Straße von Hormus, wie setzen wir unseren gewichtigen Einfluss in Europa und beim Brexit ein? Wie kann Deutschland eine Strategie entwickeln, die von der Bevölkerung mitgetragen wird und die geeignete Leitlinien in einer sich sehr schnell wandelnden Weltpolitik bereitstellt?

Es diskutieren:
Dr. Helene von Bismarck, Historikerin u. Publizistin
Johannes Kahrs (SPD), MdB

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Saal "La Rochelle"
Beginn: 19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich unter invitation@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 0.

11:00 - 12:00

Führung “Störtebeker & Konsorten”

Gab es Piraten in der Ostsee? War Störtebeker der Jack Sparrow des Mittelalters? Und was haben die Piraten von heute mit Klaus Störtebeker zu tun? Und wer sagt eigentlich, ob er überhaupt Klaus hieß? Diese und weitere Fragen klären sich bei dieser wöchentlichen Führung durch unsere Ausstellung. Aber nur bis 18. April!

Informationen zur Veranstaltung:
Termine: Jeden Samstag um 11 Uhr (bis 18. April 2020)
Kosten: € 3,50 zzgl. Eintritt (8 € Erw., 4 € Kinder)
Treffpunkt: Foyer
Anmeldung über info@hansemuseum.eu oder T. 0451 80 90 99 0

14:00 - 15:30

Öffentliche Führung “Die Hanse”

Jeden Samstag um 14 Uhr und jeden Sonntag um 11 Uhr bietet das Europäische Hansemuseum Ihnen eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung “Die Hanse” an. Reisen Sie mit unseren erfahrenen Museums-Guides in die Zeit der niederdeutschen Kaufleute und entdecken Sie die wichtigsten Stationen aus 800 Jahren Hansegeschichte!

Informationen zur Veranstaltung:
Treffpunkt: Foyer
Dauer: etwa 90 Minuten
Teilnehmer: max. 20 Personen
Kosten: 4,00 € zzgl. Eintritt

Reservierung empfohlen unter info@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 0.

Diese Veranstaltung können Sie auch über Lübeck-Ticket buchen.

11:00 - 12:30

Öffentliche Führung “Die Hanse”

Jeden Samstag um 14 Uhr und jeden Sonntag um 11 Uhr können Sie mit uns die Hanse erleben. Das Europäische Hansemuseum bietet Ihnen dann eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung “Die Hanse” an. Reisen Sie mit unseren erfahrenen Museums-Guides in die Zeit der niederdeutschen Kaufleute und entdecken Sie die wichtigsten Stationen aus 800 Jahren Hansegeschichte!

Die Führung findet zusätzlich am 3. Oktober 2019 um 11 Uhr statt!

Informationen zur Veranstaltung:
Treffpunkt: Foyer
Dauer: etwa 90 Minuten
Teilnehmer: max. 20 Personen
Kosten: 4,00 € zzgl. Eintritt

Reservierung empfohlen unter info@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 0.

Diese Veranstaltung können Sie auch über Lübeck-Ticket buchen.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen