Gruppenangebote

Anfragen

Sie möchten uns gern als Gruppe besuchen?
Dann melden Sie sich bei uns telefonisch, oder schreiben
Sie uns ihre Anfrage:























































Anreisen und Parken

Adresse
und Kontakt

Europäisches Hansemuseum
Lübeck gGmbH
An der Untertrave 1
23552 Lübeck

+49 451 . 80 90 99 13 
gruppen@hansemuseum.eu

Öffentliche Parkmöglichkeiten:
Parkhaus ›Am Burgtor‹ (Kanalstr. 1–5)
Parkplatz ›Musik und Kongresshalle‹ (Willy-Brandt-Allee 10)

Barrierefreie Parkplätze:
Für Menschen mit Behinderung in direkter Nähe zum Museum, 50m. 
(Ecke Kanalstraße

Kostenlose Bus-Parkplätze:
In direkter Nähe zum Museum, 50m. (Ecke Kanalstraße)
Parkplatz ›Musik und Kongresshalle‹ (Willy-Brandt-Allee 10)

Weitere Informationen:
parken-luebeck.de

 

Mit dem Bus:
Buslinie 3 bis Haltestelle ›Hansemuseum‹ 
Buslinie 4, 10, 11, 12, 21, 30, 31, 32, 39, 40
bis Haltestelle 
›Große Burgstraße‹
Alle Buslinien (außer Linie 4) fahren über die Haltestelle ›ZOB/Hauptbahnhof‹

Weitere Informationen: 
sv-lübeck.de

Mit der Bahn: 
db.de
nah.sh

Das Museumsgebäude wurde 2015 neu errichtet und an das historische Burgklostergelände angegliedert. Insbesondere beim Neubau wurden die seinerzeit geltenden Richtlinien für Barrierefreiheit berücksichtigt.

2018 hat sich das Museum den Prüfkriterien des Kennzeichnungssystems ›Reisen für Alle‹ gestellt. Das Projekt im Sinne eines ›Tourismus für Alle in Deutschland‹ ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Kooperationsvorhaben des Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. und des Vereins Tourismus für Alle Deutschland e.V. – NatKo.


Partner

Gastronomische Angebote

Angebote für Schulklassen​

Als bildungsorientierte Einrichtung, möchten wir es allen Menschen ermöglichen, die Hanse und ihre Zeit zu erleben – emotional und zugleich wissenschaftlich fundiert. Verlegen Sie Ihren Unterricht in das Museum und machen Sie mit Ihrer Klasse eine spannende Zeitreise durch die Geschichte der Hanse. Dafür empfehlen wir Ihnen unsere Begleitangebote zum Ausstellungsbesuch:

Gefördert durch: