Ferienaktion „Mit Tinte und Feder“

Das Europäische Hansemuseum bietet einen Ferienworkshop für Kinder an. In der Hansezeit war es eine besondere Gabe, schreiben zu können. Für die Kaufleute war es damals wichtig, genau wie heute für uns alle. Unsere Gesellschaft wird immer digitaler. Wozu ist da Schreiben eigentlich noch gut? Und wer schrieb zur Zeit der Hanse wem und warum? In der Ausstellung können Schulklassen den Umgang mit Schrift im Mittelalter erfahren. In unserem Workshop lernen sie danach, einen Brief herzustellen. Das geschieht mit Materialien, die auch im Mittelalter verwendet wurden. Die Nachwuchs-Kaufleute können einen Brief schreiben wie im Mittelalter – und das Schriftstück am Ende sogar versiegeln!

Schreiben: Drei Termine in den Ferien

Mittelalterlich schreiben lernen können Kinder von 8 bis 14 Jahren am 25.7., am 1.8. und am 8.8 . Die Ferienaktion startet jeweils um 11 Uhr mit einem kurzen Rundgang durch die Dauerausstellung. Hier finden sich viele Beispiele, an die wir anknüpfen können. An die Führung schließt sich der Workshop an.

Informationen zur Veranstaltung:
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Treffpunkt: Foyer
Beginn: 11.00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Klassenstufe: ab 3. Klasse
Kosten: 7,00 € plus 1,00 € Material pro Person, inklusive einer Führung durch die Ausstellung

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0451 80 90 99 13 oder gruppen@hansemuseum.eu.


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close