Festivität
Upside Down – Lübecker Museumsnacht

Endlich ist es wieder soweit und die Museen, Galerien und Kultureinrichtungen in Lübeck öffnen zur Museumsnacht ihre Tore. Treten Sie ein ins mittelalterliche Treiben des Hansevolks zu Lübeck, das zur Museumsnacht den Spielhof bevölkert und Ihnen einen Blick in das Leben unserer Vorfahren zur Blütezeit der Hanse gewährt. Der Tape-Künstler Slava Ostap macht das EHM zur Leinwand, wenn er sich kreativ im Beichthaus austobt. Inspiriert von seiner Umgebung schafft er dabei ganz besondere Tape-Art – keine Wand, kein Fenster, kein Boden ist vor ihm sicher. Im Innenhof steht das Publikum Kopf, wenn die Lübecker Band #ARRESTED mit ihren fesselnden Eigenkompositionen die Gäste zum Rocken, Tanzen und Mitsingen bringt – hier trifft abwechslungsreicher Crossover-RockPop auf HipHop, Funk und Reggae. Und wer den Abend lieber entspannt ausklingen lassen möchte, kann sich mit einem Getränk auf unsere Dachterrasse zurückziehen und den lauen Sommerabend bei sanftem Lichterschein genießen.

Details

Sa · 27. Aug · 19:00 Uhr
Freier Eintritt aufs Gelände, Eintritt in die Dauerausstellung und das Burgkloster mit dem Museumsnacht-Ticket (erhältlich unter luebeck-ticket.de)