»Tag des offenen Denkmals«
KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz

Am Tag des offenen Denkmals stehen die historischen Gebäude unseres Burgklosters als Zeugen vergangener Geschichten im Fokus. Erleben Sie die besondere Atmosphäre der historischen Anlage und erfahren Sie mehr über die vielfältige Geschichte des um 1229 gegründeten Konvents und seine Wandlung von Burg zu Kloster, von Armenhaus zu Gefängnis. Begeben Sie sich auf die Spuren der Dominikanermönche und erfahren Sie bei einer Führung mehr über ihre Lebens- und Arbeitswelt.

Details

So · 11. Sep · 10:00 Uhr
Freier Eintritt ins Burgkloster
Burgkloster