Stadtrundgang »Widerstand und Verfolgung der Arbeiterbewegung in Lübeck«

Unsere neue Sonderausstellung »Für Freiheit und Republik!« zeigt ab dem 26. Mai, dass die Befürworter*innen und Verteidiger*innen von Republik, Demokratie und Rechtsstaat in der Weimarer Republik durchaus für ihre Ideale kämpften. So wurde das »Reichsbanner« als republiktreuer, überparteilicher Veteranenverband gegründet, dem nach und nach über eine Million ehemalige Weltkriegssoldate,  aber auch viele andere Demokraten und Demokratinnen beitraten. Die Führung von Dr. Wolfgang Muth zeigt vor diesem Hintergrund, wie diese Bewegung in der Stadt Lübeck aussah.

Informationen zur Veranstaltung:
Termin: 16.6.2019
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Treffpunkt: An der Stele zum 8. Mai am Holstentor Lübeck.
Keine Anmeldung nötig


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close