“Hijacking”

Filmvorführung im Rahmen der Sonderausstellung “Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?”

Der dänische Frachter MV Rozen wird im Indischen Ozean von somalischen Piraten gekapert. Die Crew des Schiffs, darunter der Schiffskoch Mikkel (Pilou Asbk) und der Ingenieur Jan (Roland Moller), wird in Geiselhaft genommen. Die Banditen fordern ein hohes Lösegeld von der Reederei und schnell entbrennt ein gnadenloser Psychokrieg zwischen den Piraten und dem Firmenchef Peter Ludvigsen (Søren Malling). Peter ist hin und hergerissen zwischen den diplomatischen Anweisungen des britischen Verhandlungsspezialisten Connor Julian (Gary Skjoldmose) und seiner instinktiven, emotionalen  Verantwortung gegenüber seinen Männern.

Der Trailer zum Film auf: youtube

Informationen zur Veranstaltung:
Termin: 6. März 2020
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Saal „La Rochelle“
Kosten: 5 € pro Person, Tickets erhältlich unter www.luebeck-ticket.de


Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen