Barrierefreiheit

Unser Museum wurde im Jahre 2015 neu errichtet und eingegliedert wurde ein historisches Burgklostergebäude. Es wurden insbesondere im Neubau die seinerzeit geltenden Richtlinien für Barrierefreiheit berücksichtigt.

Das Europäische Hansemuseum Lübeck hat sich 2018 den Prüfkriterien eines Kennzeichnungssystems gestellt. Das Projekt „Einführung des Kennzeichnungssystems „Reisen für Alle“ im Sinne eines Tourismus für Alle in Deutschland“ ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Kooperationsvorhaben des Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V. und des Vereins Tourismus für Alle Deutschland e.V. – NatKo.

Barrierefreiheit im Europäischen Hansemuseum
Barrierefreiheit im Europäischen Hansemuseum Lübeck - Zertifiziert im Zeitraum 05/18 bis 04/21

Im Einzelnen finden Sie sehr detaillierte Informationen im Portal des Anbieters „Reisen für Alle“ unter https://www.reisen-fuer-alle.de

Zur Anreise bieten wir Ihnen hier zusätzliche Informationen in Videoform:


Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr dazu...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen