Rückblick 2023 und Ausblick 2024

Im Rahmen der Jahrespressekonferenz heute Vormittag haben Direktorin Dr. Felicia Sternfeld und das Museumsteam die Pläne des Europäischen Hansemuseums (EHM) für 2024 vorgestellt sowie einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr gegeben. Mit 2023 liegt ein sensationelles Jahr hinter uns: Mit rund 122.000 Besucher:innen können wir auf das erfolgreichste Jahr seit der Eröffnung zurückblicken!

Ein Höhepunkt für 2024 ist die Sonderausstellung »Von hier nach dort – unterwegs mit Kompass und Navi!«, die ab dem 18. Februar 2024 startet und sich besonders an Kinder und Familien richtet. Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt uns auch in 2024 intensiv. In dessen Rahmen wurden bereits zahlreiche Maßnahmen umgesetzt – weitere (wie zum Beispiel ein Klima-Ticket, das klimafreundliche Anreisen belohnt) sind in Planung.

Auch im Digitalen setzen wir unsere Arbeit fort. So veröffentlichen wir im Rahmen unserer digitalen Strategie kurze, selbst produzierte Videos auf Instagram, YouTube und Facebook. Ziel ist es, durch Storytelling möglichst viele Menschen für das Thema Hanse, für die Angebote des Europäischen Hansemuseums und für Lübeck zu begeistern. Der Erfolg dieser Aktivitäten spiegelt sich auch in den stark gestiegenen digitalen Zugriffszahlen wider, die sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelten.

Nähere Informationen zu den einzelnen Themen und zu den Besuchszahlen finden Sie in dieser Pressemitteilung und im Factsheet 2023.

Gefördert von:

Mitglied im: