Sommerferien im Europäischen Hansemuseum

Am 24. Juli beginnen in Schleswig-Holstein die Sommerferien – und das Europäische Hansemuseum hat sich für Sie ein buntes Programm ausgedacht! Ab dem 27. Juli findet während der schulfreien Zeit jeden Donnerstag die beliebte Familienführung „Das Mittelalter beleuchten“ statt. Jeweils um 14 Uhr können Jung und Alt gemeinsam die Dauerausstellung „Die Hanse“ erforschen und mit der Taschenlampe in den Ausstellungsräumen spannende Details entdecken. Außerdem werden jungen Besucherinnen und Besuchern in den Sommerferien zwei kreative Workshops zur Sonderausstellung „Pin it! Social Media des Mittelalters #PIEHM“ angeboten: Am Dienstag, den 25. Juli, können eigene Buttons gestaltet werden; eine Woche später, am 01. August, besteht an einem Zinngussstand dann die Möglichkeit, mit Specksteinformen ein persönliches Tragezeichen herzustellen. Zusätzlich ist sowohl beim Button- als auch beim Tragezeichen-Workshop eine 60-minütige Führung durch die Sonderausstellung inklusive – die Nachwuchskünstlerinnen und -künstler können also auch mit unseren Museumspädagogen in die mittelalterliche Welt der Tragezeichen eintauchen. Beide Mitmachaktionen dauern von 11 bis 13 Uhr und sind geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Wie immer sind Details zu den einzelnen Veranstaltungen in unserem Kalender hier auf der Homepage verfügbar. Für die Führung wird eine Anmeldung empfohlen, für die Workshops ist sie aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl zwingend erforderlich. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir hoffen, Sie in den Sommerferien bei uns im Hansemuseum begrüßen zu dürfen!


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close