Neue Termine für öffentliche Führungen

Ab Dienstag, den 10. Januar 2017, kann die Hansezeit bei uns noch intensiver erlebt werden: Denn ab diesem Datum bietet das Europäische Hansemuseum zwei Mal in der Woche eine 90-minütige öffentliche Führung an. Jeden Dienstag um 14 Uhr sowie jeden Sonntag um 11 Uhr können Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit unserem geschulten Museumspersonal eine spannende Reise durch 800 Jahre Hansegeschichte unternehmen. Treffpunkt ist jeweils im Foyer des Europäischen Hansemuseums, eine Anmeldung ist nicht mehr erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist allerdings auf 20 Personen begrenzt, es wird daher empfohlen, sich rechtzeitig im Foyer einzufinden. Die Kosten betragen 4,00 € zzgl. Eintritt.

Die öffentliche Führung durch das Burgkloster findet wie zuvor am dritten Montag im Monat um 15 Uhr statt, bei der Familienführung „Das Mittelalter beleuchten“ kann die Ausstellung „Die Hanse“ an jedem zweiten Sonntag im Monat nun um 14 Uhr mit der Taschenlampe erkundet werden. Auch für diese beiden Führungen ist keine Anmeldung mehr nötig. Alle Informationen zu den einzelnen Terminen und Führungsformaten finden Sie natürlich auch in unserem Veranstaltungskalender.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2017 und hoffen, Sie bald bei einem unserer Rundgänge begrüßen zu dürfen!


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close