Internationaler Museumstag im Europäischen Hansemuseum

 

Am Sonntag, den 21. Mai, ist es wieder soweit : Auf der ganzen Welt wird der 40. Internationale Museumstag zum Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ gefeiert! Zu diesem wunderbaren Anlass hat sich das Europäische Hansemuseum von 10 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie ausgedacht. Besonderes Highlight ist dabei die Aktion "Pay what you want" - in allen Ausstellungen, inklusive unserer neuen Sonderausstellung "Pin it!", gibt es keine festen Eintrittspreise, sondern Sie können selbst entscheiden, wie viel Ihnen der Museumsbesuch wert ist. Aber auch auf dem restlichen Gelände ist einiges los: Auf dem Spielhof warten drei Aktionszelte zur Geschichte der Slawen, in denen Kinder und Erwachsene Lübecks Vergangenheit entdecken und selber Hand anlegen können. Daneben bekommen wir Besuch von mittelalterlichen Nutztieren aus der Arche Warder, versteckte Emojis wollen von Ihnen gefunden werden und die Lübecker Archäologin Ursula Radis stellt die Geschichte der Backsteine vor.

Rätselbegeisterte können darüber hinaus bei unserem Hanse-Quiz tolle Preise gewinnen. Keine Angst, Sie müssen dafür keine Geschichtsexperten sein, denn die Fragen sind bunt gemischt - Hauptsache, Sie haben Spaß am Raten! Für die Verpflegung sorgen den ganzen Tag lang bei entspannter Musik unser Restaurant NORD und das Café Fräulein Brömse.

Alle Informationen zu Programm, Orten und Uhrzeiten finden Sie natürlich in unserem Veranstaltungskalender. Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Ihnen!

 


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close