Events

12 Dezember, 2017

14:00 - 16:00

Öffentliche Führung

Das Europäische Hansemuseum bietet Ihnen um 14 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Die Hanse“.

Treffpunkt: Foyer des Europäischen Hansemuseums

Dauer: etwa 90 Minuten

Kosten: 4,00 € zzgl. Eintritt

Teilnehmer: max. 20 Personen

Reservierung empfohlen unter gruppen@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 13.

16:00 - 18:00

Weihnachtsbühne: Ritter & mittelalterliches Volk

Die Weihnachtsbühne im Weihnachtswunderland am Europäischen Hansemuseum sorgt auf der Dachterrasse vom 1. bis zum 23. Dezember für magische Momente. Jeden Tag wird ab 16 Uhr, freitags und samstags ab 17 Uhr, ein Programm-Adventstürchen geöffnet – und der lebendige Adventskalender ist voll mit einem bunten Familienprogramm für Groß und Klein. Genießen Sie bei einem Glühwein oder einer kleinen Köstlichkeit aus unserer Weihnachtslounge wundervolle Veranstaltungen zum Staunen und Mitmachen – wir freuen uns auf Sie!

Am Dienstag, den 12. Dezember sind Ritter & mittelalterliches Volk auf der Weihnachtsbühne zu Gast. Sie zeigen, wie sie zu ihrer Zeit gelebt haben, erzählen vom Weihnachtsfest sowie anderen Traditionen im Mittelalter und geben spannende Einblicke in die Vergangenheit.

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Dachterrasse
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Zeit: 16 Uhr

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen auf der Weihnachtsbühne ist frei.

19:00 - 20:30

3. Vortrag der Wissenschaftsreihe „Handel, Geld und Politik vom Mittelalter bis heute“

Das Europäische Hansemuseum präsentiert seine Wissenschaftsreihe unter dem Titel „Handel, Geld und Politik vom Mittelalter bis heute“.

Am Dienstag, den 12. Dezember spricht Maria Seier, M.A., aus Lübeck zum Thema: „Hansetage vor 500 Jahren: Große Diplomatie und großes Spektakel“. Die Ratssendeboten der Hansestädte trafen sich an der Wende zum 16. Jahrhundert zu allgemeinen Hansetagen fast ausnahmslos in Lübeck. Jede Tagfahrt dauerte meist zwischen drei und sechs Wochen und war für Lübeck und die teilnehmenden Städte mit erheblichem Aufwand verbunden. Wie muss man sich das Geschehen vorstellen? Wie tagte man, wo wohnten die Gäste und wurde auch gefeiert? Der Vortrag beleuchtet, wie bei den Hansetagen große Diplomatie und großes Spektakel ineinandergriffen.

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Raum „Visby“
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Beginn: 19.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen werden gerne unter 0451 80 90 99 0 oder per Mail an invitation@hansemuseum.eu entgegengenommen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close