Events

13 November, 2017

20:00 - 22:00

Buchvorstellung und Diskussion: „Freiheit verteidigen“

 

Wir stecken in einer Krise der liberalen Demokratie. Die verbreitete Furcht vor sozialem Abstieg, vor einer aus dem Ruder laufenden Globalisierung und unkontrollierter Zuwanderung erzeugt eine aggressive Grundstimmung. Das Vertrauen in die demokratischen Institutionen sinkt, populistische Demagogen haben Zulauf. Was liegt dieser Revolte zugrunde und wie können wir ihr begegnen? Diesen Fragen geht der Grünen-Vordenker Ralf Fücks in seinem Buch "Freiheit verteidigen" nach.

Am Montag, den 13. November ist er um 20 Uhr im Europäischen Hansemuseum zu Gast, stellt sein Werk vor und diskutiert darüber mit Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein. Moderiert wird der Abend von Bastian Berbner (Die ZEIT). Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie bei Getränken und einem kleinen Imbiss zu einem gemeinsamen Ausklang des Abends ein.

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Raum „La Rochelle“
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Zeit: 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen werden gerne unter invitation@hansemuseum.eu oder 0451 80 90 99 0 entgegengenommen.

Ralf Fücks, © Ludwig Rauch

Robert Habeck, © Dennis Williamson

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close