Events

17 Februar, 2017

19:30 - 21:00

Konzert: Klassisch Grieg

Am Freitag, den 17.02., steht das Europäische Hansemuseum ganz im Zeichen der norwegisch-deutschen Kooperation: Denn die deutsche Cellistin Tanja Tetzlaff und die norwegische Pianistin Gunilla Süssmann verzaubern Sie im Beichthaus mit Werken der Komponisten Edvard Grieg und Robert Schumann. Dabei herrscht nicht nur zwischen den beiden Musikerinnen, die nun schon seit 15 Jahren gemeinsam Kammermusik machen, eine besondere Verbundenheit. Auch Grieg war Bewunderer Schumanns und soll durch dessen a-Moll-Konzert sogar zu einem eigenen Klavierstück inspiriert worden sein.

An diesem Abend spielt das Frauen-Duo für Sie Griegs Ballade in G-moll (op. 24) sowie seine Sonate für Violincello und Klavier (op. 36). Aus Robert Schumanns Werken werden seine Arabeske für Klavier und seine Fantasiestücke (op. 73) aufgeführt. Erleben Sie magische Momente, wenn Norwegen und Deutschland musikalisch aufeinandertreffen!

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Beichthaus
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Beginn: 19.30 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten (mit Pause)

Eintritt: 18,00 €/ ermäßigt 12,00 €
Anmeldung unter 0451 80 90 99 11 oder per Mail an invitation@hansemuseum.eu

Diese Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms unserer ersten Sonderausstellung „Silberglanz & Silbergier – Der Silberschatz aus Bergen“.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close