Konzert: „MUSIK macht MACHT“

Das Ensemble WESER-RENAISSANCE BREMEN unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Cordes gehört zu den international renommierten Ensembles für die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts. Am Samstag, den 30. September sind die begabten Musikerinnen und Musiker um 19.30 Uhr im Europäischen Hansemuseum zu Gast und spielen Werke zum Thema „MUSIK macht MACHT. Kompositionen für Friedrich den Weisen“. Als Bühne dienen dabei die altehrwürdigen Mauern des Burgklosters, denn das Ensemble wird sein Können im Kapitelsaal des ehemaligen Dominikanerkonvents präsentieren. Da Friedrich der Weise auch als Förderer Martin Luthers bekannt war, ist das Konzert zudem die perfekte musikalische Ergänzung für das Rahmenprogramm der Sonderausstellung „Geld. Macht. Glaube“.

Im Mittelpunkt der täglichen Arbeit des Ensembles WESER-RENAISSANCE BREMEN steht das Repertoire zwischen Josquin Deprez und Dieterich Buxtehude. Mit immer wieder neuen Entdeckungen musikalischer Schätze aus Renaissance und Frühbarock ist das Ensemble gern gesehener Gast auf Festivals für Alte Musik und hat eine beeindruckende Anzahl von CD – Einspielungen vorgelegt, die von der Fachwelt enthusiastisch aufgenommen wurden. Die Besetzung des Ensembles ist sehr variabel und allein auf die optimale Darstellung des jeweiligen Repertoires ausgerichtet. Neben international gefragten Gesangssolisten werden hochspezialisierte Instrumentalisten für die Originalinstrumente der jeweiligen Epoche verpflichtet. Ziel ist die lebendige und zugleich musikologisch einwandfreie Wiedergabe der Werke aus Renaissance und Barock.

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Europäisches Hansemuseum Lübeck, Kapitelsaal des Burgklosters
Adresse: An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Beginn: 19:30 Uhr
Kosten: 18,50 € / erm. 14,50 €

Kartenreservierung möglich unter 0451 80 90 99 0 oder invitation@hansemuseum.eu.


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close