Begleitprogramm „Pin it!“ im Juli

Noch bis zum 6. August können Sie in unserer Sonderausstellung „Pin it! Social Media des Mittelalters #PIEHM“ faszinierende Tragezeichen entdecken – und auch das Begleitprogramm hält diesen Monat abwechslungsreiche Veranstaltungen für Sie bereit! Am Donnerstag, den 6. und 20. Juli, sowie ein letztes Mal am 3. August findet eine Führung durch die Sonderausstellung mit Projektleiter André Dubisch statt, der Ihnen spannende Details zu den über 250 Exponaten verrät. Ein besonderes Highlight ist zudem der Vortrag „Sex sells: Mittelalterliche Obszönitäten für Aug‘ und Ohr“ am Mittwoch, den 12. Juli. Mittelalter-Experte Christopher Retsch gibt hier Einblicke in die kuriose Welt der obszön-erotischen Tragezeichen und untermalt seine Ausführungen mit Gesang und Musik. Wer dagegen als Fotografieliebhaber im Hansemuseum selbst noch nicht genug Motive gefunden hat, für den haben die Ausstellungsmacher und die Stadtführer „HanseGuides“ eine außergewöhnliche Pilgertour entwickelt. Diese findet am Samstag, den 15. Juli, statt und vermittelt auf der einen Seite Wissen von Lübeck als Pilgerstadt und ist andererseits ganz auf die Bedürfnisse von Fotografierenden zugeschnitten. Zuletzt lockt am Donnerstag, den 20. Juli, noch die Filmvorführung von Hape Kerkelings „Ich bin dann mal weg“ in Kooperation mit dem Kommunalen Kino Lübeck.

Alle Details zu den einzelnen Events finden Sie natürlich in unserem Veranstaltungskalender. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close