Klassisches Harfenkonzert im Garten des Europäischen Hansemuseums

Am Mittwoch, den 17. August 2016 verzaubern die jungen Harfenspielerinnen Jara Elena Egen und Nora-Elisa Kahl Sie mit ausgesuchten Werken von Händel, Andrès und Debussy. Genießen Sie dieses besondere Konzert im Garten des Burgklosters.

Jara Elena Egen (geboren 1996) spielt seit sie drei ist in unterschiedlichen Konstellationen. Dem Unterricht bei u.a. Christine Dassler folgt das Studium bei Gesine Dreyer. Mehrfach ausgezeichnet spielt sie in internationalen Orchestern.

Nora-Elisa Kahl (geboren 1992) erhält seit ihrem achten Lebensjahr Harfenunterricht, u.a. bei Lis Harting und Bernard Andrés, sie spielt im Landesjugenorchester NRW und ist auch mit ihrem eigenen Duo aktiv.

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab 19:00 Uhr

Karten: 12,50€

Kartenreservierung im Foyer des Europäischen Hansemuseums oder unter invitation@hansemuseum.eu bzw. unter 0451 80 90 99 0

Die Plätze müssen bis 19:00 Uhr eingenommen werden, danach weden sie freigegeben.
Freie Platzwahl.


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close